Unser Waldbestattungshain Leineaue

Im August 2020 hat der HVD Niedersachsen mit dem Waldbestattungshain Leineaue seinen ersten Urnenfriedhof in Garbsen bei Hannover eröffnet.

Humanistischer Bestattungshain Schloß Ricklingen

Mit Blick auf den Leinebogen findet sich die humanistische Ruhestätte direkt hinter dem städtischen Friedhof im Garbsener Ortsteil Schloss Ricklingen. Auf rund 7.300 Quadratmeter stehen mehr als 200 Buchen, Eichen, Ahorne und Linden und bieten fast 2.000 Urnen Platz. Hier können sich Einzelperson, Familien und auch Freundesgruppen schon zu Lebzeiten eine Grabstätte unter den Bäumen aussuchen. Das Angebot richtet sich sowohl an Humanistinnen und Humanisten als auch an Konfessionsfreie sowie an Menschen jeder Glaubensrichtung.

Für weltliche Trauerfeiern steht zudem ein Andachtsplatz kostenfrei zur Verfügung. Wenn es gewünscht ist, vermittelt der HVD Niedersachsen für nicht-religiöse Zeremonien gerne seine qualifizierten und erfahrenen Trauersprecherinnen und Trauersprecher, die stets die richtigen Worte finden.

Auswahl eines Bestattungsplatzes

Hier erklären wir Ihnen, wie die Auswahl eines Bestattungsplatzes geht – und zwar ganz einfach.

WER

Interessierte können einen Bestattungsplatz für einen verstorbenen Angehörigen erwerben und auch für sich selbst einen Platz aussuchen und vormerken lassen. Sie erhalten damit das Nutzungsrecht beziehungsweise eine verbindliche Reservierung des Bestattungsplatzes. Eine Reservierung vor der Bestattung besteht maximal für 99 Jahre. Die Ruhezeit ab der Bestattung beträgt 20 Jahre mit der Möglichkeit einer Verlängerung. Mitglieder des HVD Niedersachsen erwerben das Nutzungsrecht vergünstigt.

WO

Jeder Baum bietet Platz für bis zu zwölf Bestattungen in biologisch abbaubaren Urnen. Darüber hinaus stehen weitere Plätze zur Verfügung, die sich nicht direkt unter Bäumen befinden. Zur Auswahl stehen zwei Möglichkeiten: An alten Bäumen können Sie einen Platz für 750 Euro erwerben (700 Euro für Mitglieder), an jungen Bäumen für 650 Euro (600 für Mitglieder).

WIE

Alle Bäume sind mit einer Nummer versehen. Bitte notieren Sie diese bei dem Baum Ihrer Wahl und achten Sie dabei auch auf die Bänder, die bereits an zahlreichen Bäumen hängen. Suchen Sie sich bitte einen Baum ohne Band aus. Ein grünes Band bedeutet, dass dieser Baum nur noch einen freien Platz bietet. Bäume mit einem roten oder gelben Band sind bereits vergeben. Ein rot-weißes Band markiert gerade erst gepflanzte Bäume, die noch nicht zur Verfügung stehen.

Die Beisetzung wird von einem Bestatter organisiert und durchgeführt. Der Waldbestattungshain bietet auch für die Beisetzung selbst einen würdevollen Ort, der die Einheit mit der Natur und das Eingebundensein in den Kreislauf des Lebens unterstreicht. Der HVD Niedersachsen unterstützt gerne dabei, eine weltliche Trauerfeier auszurichten und vermittelt seine erfahrenen Trauersprecherinnen und Trauersprecher.
An den Bäumen informieren Plaketten über die Namen der Verstorbenen.

Wenn Sie einen Bestattungsplatz aussuchen oder reservieren möchten, suchen Sie sich bitte bei den Bäumen drei Favoriten aus und teilen Sie uns diese Nummern zusammen mit Ihren persönlichen Daten (Geburtsdatum, Geburtsort und aktuelle Adresse) mit – telefonisch unter der 0511 167691-66 (montags, dienstags, donnerstags und freitags zwischen 9 und 13 Uhr, ansonsten Anrufbeantworter) oder per E-Mail unter bestattungshain-leineaue@humanisten.de. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen zurück und übersenden Ihnen den Vertrag.

Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne unter 0511 167691-66 oder per E-Mail unter bestattungshain-leineaue@humanisten.de.

Spenden

Im Waldbestattungshain werden immer wieder neue Bäume gepflanzt. Damit setzen wir auch ein Zeichen für den Klimaschutz.

Für diese Aktion sind uns Spenden jederzeit herzlich willkommen:

Spendenkonto
Humanistischer Verband Deutschlands Niedersachsen
IBAN: DE41 2519 0001 0013 4252 08
Stichwort: Baumspende Schloß Ricklingen

Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, geben Sie bitte Namen und Adresse auf der Überweisung an. Dankeschön.