Kreisverband Südniedersachsen

Am Samstag, den 25. Januar 2020, wurde im Strandhaus 37 in Göttingen/Weende der Kreisverband Südniedersachsen gegründet. Er deckt die Landkreise Göttingen und Northeim ab. In Hann. Münden (Kreis Göttingen) und Einbeck (Kreis Northeim) gibt es bereits eigene Ortsverbände, die ihre Selbständigkeit behalten. Der neue Kreisverband Südniedersachsen ist der Nachfolger des bisherigen Ortsverbandes Göttingen/Northeim.

Der neue Vorsitzende, Markus Thies, sagte dazu:
„Wir sehen als unsere wichtigste Aufgabe, Strukturen zu schaffen und den HVD in Südniedersachsen bekannt zu machen. Ein konkretes Ziel ist es, 2022 eine Jugendfeier auch in unserer Region anzubieten. Außerdem wollen wir Ortsverbände in den größeren Orten der beiden Landkreise gründen, um mehr Angebote vor Ort zu schaffen.“

Neben Thies als Vorsitzenden besteht der Vorstand aus Heiko Vollmann (stellvertretender Vorsitzender), Rüdiger Ludwig (Kassenführer) und Heiko Ludwig (Beisitzer).

Kontakt: suedniedersachsen@humanisten.de

Bild: Daniel Schwen (CC BY-SA 2.5)