Ortsverband Garbsen

Willkommen bei den Humanisten in Garbsen!
Unser Ortsverband organisiert Aktivitäten vor Ort, über die wir auf dieser Seite informieren wollen. Regelmäßig nehmen wir auch an Veranstaltungen der Stadt Garbsen wie zum Beispiel dem „Fest der Vereine“ teil.

Offener Sonntagstreff der Garbsener Humanisten

Jeweils ab 11:00 Uhr im Wohnwinkel, Hannoversche Str. 165 in Alt-Garbsen.
Die Termine und geplanten Themen geben wir hier bekannt.

Regelmäßig findet in Garbsen ein „Offener Sonntags-Treff“ statt. Hierzu sind alle Humanistinnen und Humanisten sowie Interessierte herzlich eingeladen. Bei Kaffee und Keksen sprechen wir über vergangene und geplante Aktivitäten des Ortsverbandes. Auch die Gäste können hier Vorschläge einbringen und gerne mit uns diskutieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Für nicht mobile Gäste organisieren wir gerne einen Fahrdienst. Bitte kontaktieren Sie uns: Telefon 0172 5406658 oder per Mail an  garbsen@humanisten.de.

Thesenanschlag anläßlich des Reformationstages

Anlässlich des Reformationstages am 31. Oktober 2018 schlugen Garbsener Humanisten 33 Thesen gegen die Benachteiligung konfessionsfreier Menschen an die Rathaustür.

Mehr als 26 Millionen religionsfreie Menschen sind immer noch in vielfältiger Hinsicht gegenüber Kirchenmitgliedern benachteiligt. Der Gleichheitsgrundsatz des Grundgesetzes (Artikel 3) ist in Deutschland nicht gewährleistet. Deshalb fordern die Humanisten in ihrer Aktion unter anderem:

  • keine einseitigen oder privilegierten religiösen Bezüge in Gesetzen und Verordnungen.
  • Begrenzung der diskriminierenden Sonderstellung des kirchlichen Arbeitsrechts auf den im engsten Sinne verkündigungsnahen Bereich. (Hierzu liegen bereits Urteile des EuGH und des Bundesarbeitsgerichts vor).
  • Einführung einer Alternative zum Religionsunterricht ab der 1. Klasse wie zum Beispiel das Fach Werte und Normen.
  • Gleichbehandlung bei den Sendezeiten im Radio und Fernsehen.
  • Anerkennung und Gleichbehandlung von nichtreligiösen Feiertagen.

Aus Sicht der Humanistinnen und Humanisten ist es endlich Zeit die Gleichberechtigung und Gleichbehandlung von nichtreligiösen und religiösen Menschen in Deutschland umzusetzen.

Humanistisches Forum Garbsen

Das Humanistische Forum ist eine Veranstaltungsreihe des Ortverbandes Garbsen, Es bietet vierteljährlich den Rahmen für einen öffentlichen Dialog zu Themen rund um Philosophie, Wissenschaft und Humanismus. Es dient unter anderem der kritischen Verständigung von Menschen untereinander und der Bildung eigener, persönlicher Haltungen.

Die Termine und Themen geben wir rechtzeitig hier bekannt.

Humanistischer Bestattungshain

Bestattungshain HVD Niedersachsen
Hier entsteht der Bestattungshain

Mit der Einrichtung eines humanistischen Bestattungshains in Schloß Ricklingen verfolgen wir gemeinsam mit dem Landesverband das langfristige Ziel, auf dem 7.100 Quadratmeter großen Areal hinter dem städtischen Friedhof eine weltlich-humanistisch geprägte Ruhestätte als Ort für eine naturnahe Trauerkultur mit insgesamt knapp 2.000 Bestattungsplätzen zu unterhalten.

Interessenten können sich auch jetzt schon bei uns melden: Telefon 0172 5406658 oder per Mail an garbsen@humanisten.de.

Nichtreligiöse Einschulungsfeiern

Seit einigen Jahren führt der Ortsverband Garbsen eine humorvolle und besinnliche Feier für die neuen 5.-Klässler durch. Der Termin findet jeweils zu Beginn des neuen Schuljahres statt und wird rechtzeitig bekannt gegeben.