Werte und Normen ab Klasse 5

Werden Schüler, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen, automatisch am Werte und Normen-Unterricht teilnehmen?

Theoretisch Ja: Werte und Normen (WuN) ist im Gegensatz zum RU für Schüler verschiedener weltanschaulicher und religiöser Hintergründe gedacht. Schüler, die nicht am RU teilnehmen, sind verpflichtet, an WuN teilzunehmen. Die Option, „keine Teilnahme“ zu wählen, oder sich vom WuN abzumelden, ist nicht vorgesehen. Da es in Niedersachsen inzwischen mehr Schüler gibt, die keiner der beiden großen christlichen Konfessionen angehören, als Katholiken, sollten sich in den allermeisten weiterführenden Schulen 12 Schüler finden, die zur Teilnahme an WuN verpflichtet sind.

Praktisch häufig Nein: Oft werden die Eltern bei der Anmeldung zur weiterführenden Schulen nicht korrekt informiert und als Konsequenz der geringen Anmeldungen kein WuN-Unterricht eingerichtet. Wenn Sie das Gefühl haben, falsch informiert worden zu sein, dann melden Sie sich bitte bei uns, wir sammeln solche Fälle und werden Sie unterstützen.