Lachyoga

Der fröhliche Start ins Wochenende – Lachen für mehr Lebensfreude. Tanken Sie Ihre Energiereserven schon am Freitag auf und lachen Sie den  Stress der Woche einfach weg!

Lachyoga

Worum es geht

Wollen Sie mehr erfahren  über die Kraft des Lachens und  die positiven körperlichen Auswirkungen direkt erleben?

Die Lachyoga-Trainerin Andrea Voigt informiert Sie, warum Lachen ein hervorragendes Training gegen Stress und für mehr körperliches und psychisches Wohlbefinden ist und wie auch Sie ohne Witz, gute Laune und sogar ohne Grund zum Lachen kommen.

Gemeinsam werden wir unsere kindliche Verspieltheit wecken, durch kleine pantomimische Übungen ein simuliertes Lachen erzeugen und uns dann gegenseitig mit unserem echten Lachen anstecken. Da Lachen auch anstrengend ist, es werden  immerhin über 100 Muskeln und das Herz-Kreislaufsystem aktiviert, führen wir zwischendurch leichte Dehn- und Atemübungen durch. Anschließend lachen wir im Liegen, hier sprudelt das Lachen wie aus einer  Lachquelle aus uns heraus und kann sehr befreiend wirken. Zum Abschluss genießen Sie die einkehrende innere Ruhe bei einer Entspannungsgeschichte.

Bei den Lachübungen bewegen wir uns locker im Raum, gerne können Sie aber auch alle Übungen im Sitzen machen.

Termine und Kosten

Jeweils freitags: 21. April, 28. April und 5. Mai, 14.00 bis 15.15 Uhr
im Haus Humanitas (Saal), Otto-Brenner-Str. 20–22, 30159 Hannover.

Um Anmeldung wird bis Mittwoch denn 19. April gebeten, Kurzentschlossene sind aber auch willkommen.
Andrea Voigt: andrea@voigt-laatzen.de I Telefon: 0511 89883964

Kosten: 8,– Euro/Termin

Mitzubringen ist bitte ein Getränk, eine Matte und die Bereitschaft lachen zu wollen!

Zurück